18.10.2019 - 11:11:29

Zurück zum Blog

Sag nie Nie!

P1030301.JPG

Vergangene Woche verbrachte ich zwei Tage in Mümliswil im Rahmen der Mutperlenwoche. Es war wirklich toll und motivierend, mit so vielen leidenschaftlichen PerlmacherInnen zusammen Perlen zu drehen, wobei die Gemütlichkeit auch nicht zu kurz kam. Am Samstag zeigte uns Bruno Ueltschi zudem, wie man Seerosen- und Froschperlen macht.

Obwohl ich zu Beginn meiner "Perlenkarriere" stets gesagt habe, dass ich nie Froschperlen machen werde, reizte es mich in letzter Zeit doch immer mehr, eben doch mal Frösche zu versuchen. Nun habe ich am Samstag noch den letzten Motivationskick erhalten, und habe gestern tatsächlich meine ersten zwei Frösche geschaffen:

2014-09-F1.JPG

2014-09-F2.JPG

Das Betrachten der Makroaufnahmen, auf denen man jedes Detail sieht, dämpfte meine erste Freude zwar leicht, trotzdem habe ich das Gefühl, dass mich diese Tierchen in nächster Zeit noch beschäftigen werden. Natürlich will ich sie in Zukunft auf etwas fantasievollere Perlen setzen, aber bei diesen Ersten wollte ich mich alleine aufs Figürliche konzentrieren.

Verfasst von Hanna Zurbrügg am 09.09.2014 um 21:09:59


Kommentare

Kommentieren
Captcha 6-stelliger Captcha-Code
Zurück zum Blog

Copyright © 2011 Josua Zurbrügg; Impressum Cyon Hosting GeoURL W3C XHTML W3C CSS

Hanna Zurbrügg-Lerch
Mutperlen-Logo