23.10.2019 - 01:53:59

Zurück zum Blog

Weihnachtliches

Nachdem unser Ältester unsere Internetverbindung wieder hergestellt hat, kann ich vor Weihnachten noch ein paar Zeilen schreiben.

Ein für uns äusserst intensives und über weite Strecken auch schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu. Zum Abschluss hat mein Mann gestern erfahren, dass er per Ende März 2017 die Kündigung erhält - dies nach 42 Jahren im selben Betrieb. Da er als Folge seines Unfalles im Frühling in seinem Beruf als Zimmermann nur noch beschränkt arbeiten könnte, wird das Arbeitsverhältnis aufgelöst. Wir können nur glauben und vertrauen, dass es richtig ist so.

Wir haben in aller Deutlichkeit erlebt, wie schnell sich alles ändern kann. So möchte ich noch bewusster als vorher das Gute in unserem Leben sehen und dankbar sein dafür.

Dankbar bin ich nach wie vor für meinen Brenner, wo ich in die Welt des fliessenden Glases eintauchen und abschalten kann. So sind auch in den letzten Wochen zwar nicht viele, aber doch ein paar wenige Stücke enstanden. Und ich hoffe, dass ich im neuen Jahr wieder mehr Zeit am Brenner verbringen kann als in den letzten Monaten.

P1050970.JPG

P1050974.JPG

P1050981.JPG

Nun wünsche ich euch ein paar ruhige Momente, wo ihr euch auf die Festtage einstimmen könnt.

Herzlich, Hanna

Verfasst von Hanna Zurbrügg am 20.12.2016 um 21:26:03


Kommentare

Liebe Hanna,

so hat dieses schwierige Jahr für euch leider auch noch den passenden Abschluss gefunden. Es gibt ja den Spruch: Wo eine Tür zu geht, geht eine andere auf. Darauf hoffe ich ganz fest für euch und wünsche euch, dass sich alles zum Guten wendet.
Ich wünsche dir und deiner Familie ein harmonisches Weihnachtsfest und für das Neue Jahr alle Gute.

Ganz liebe Grüße

Marliese

Verfasst von Marliese Lauterperlen am 23.12.2016 um 19:27:04

asymmetrisch passt

Im März 2017 durfte ich die Vitrine mit deinen Glaskostbarkeiten anschauen, liebe Hanna. Ich war hin und weg, ob der Vielfalt, wie im Märchen.
Ich liebe Asymmetrie, und so war es klar, dass ich mir mich für diese chicen schwarz-weissen Ohrhänger entschied.
Herzliche Grüsse, Monique

Verfasst von Monique Blaser am 21.04.2017 um 22:36:11

Kommentieren
Captcha 6-stelliger Captcha-Code
Zurück zum Blog

Copyright © 2011 Josua Zurbrügg; Impressum Cyon Hosting GeoURL W3C XHTML W3C CSS

Hanna Zurbrügg-Lerch
Mutperlen-Logo