19.10.2019 - 02:10:46

Zurück zum Blog

Arbeiten mit Shards

P1020003.JPG

Vor einiger Zeit habe ich euch meine ersten Shards gezeigt. Ich finde das eine faszinierende Möglichkeit, Perlen zu gestalten - und Spass macht es auch, die Hohlperlen am Hohldorn glühend zu brennen und dann aufzublasen. Für mich ist jedesmal eine gewisse Spannung dabei, was wohl rauskommt.

Heute zeige ich zwei Beispiele, wo ich sie nun verwendet habe. Die Herzen sind mit Shards verziert, und gestern hatte ich die Idee, Shards auch bei meinen Schäfchen einzusetzen. Ich finde, dass sie dem Körper etwas Struktur geben, Schafe sind ja oft nicht einfach nur "unifarbig". Und unter den transparenten Noppen versteckt, wirken sie als "Farb"tupfer schon fast echt :)):

P1020034.JPG

Und weil sie so süss sind, hier gleich noch ein Bild

P1020030.JPG

Ich stehe eigentlich nicht so sehr auf Schafe, aber diese gläserenen haben es mir nun doch angetan!

Verfasst von Hanna Zurbrügg am 27.06.2013 um 10:38:02


Kommentare

Dankeschön!

Liebe Hanna
ich habe mich gefreut, dich persönlich kennen zu lernen. Deine Mutperlen sind wunderschön und so exakt gearbeitet. Vielen Dank für deine Unterstützung.
Liebe Grüsse
Iris

Verfasst von Iris Hörler am 29.06.2013 um 21:57:18

Kommentieren
Captcha 6-stelliger Captcha-Code
Zurück zum Blog

Copyright © 2011 Josua Zurbrügg; Impressum Cyon Hosting GeoURL W3C XHTML W3C CSS

Hanna Zurbrügg-Lerch
Mutperlen-Logo